Aktuelles zum Zeitgeschehen des Neuen Bewusstseins

 

Ihr LiebenÂ đŸŒ·, ich habe fĂŒr Euch vom letzten Video von Silke SchĂ€fer eine Zusammenfassung zu den aktuellen Energien erstellt

Lebe diese Pluto POWER weise

 

Momentane Konstellation vom 5. Mai bis 8. Juni - enorme Energien die weise genutzt werden wollen: Pluto Energien, Jupiter im Zeichen Stier, anfeuernde Mars Energien vorlĂ€ufiger Merkur ab 15. Mai, Neumond am 19. Mai und 10 Portaltage* vom 19. bis 28. Mai. Der Druck wird vor allem vom 15. bis 21. Mai besonders stark. Zudem kommen sehr kraftvolle Energien in das Erdfeld durch die SonnenstĂŒrme und -auswĂŒrfe aus dem Universum, auch erkennbar an den immer stĂ€rker auftretenden Polarlichtern. 

 

Es sind im Moment enorm beschleunigte evolutionĂ€re Entwicklungsschritte der Menschheit möglich auf dem Weg zu neuen Horizonten mit Zuwendung zur Zukunft und Loslösung von karmischen Verhaftungen. Die Pluto Energie bringt auch neue kreative Impulse zur Neuerschaffung der eigenen RealitĂ€t. Dabei wirken sich die Pluto Energien immer auf die gesamte Gesellschaft aus. Der Entwicklungsdruck und das starke BedĂŒrfnis nach Wachstum kommt aus unserer Seele auf dem Weg von der Sicherheit in die Unsicherheit, wobei viele an die Grenzen ihrer intellektuellen Strukturen kommen. Doch mit Pluto können wir nicht ausweichen.

 

Die SpiritualitĂ€t und das BedĂŒrfnis nach universeller Ausrichtung bekommt eine immer grĂ¶ĂŸere Bedeutung, aber auch die Desillusionen und EnttĂ€uschungen. Man kommt an Aufgaben dran, wo man sich voller Vertrauen in den Abgrund stĂŒrzen sollte, hinein in das Unbekannte, damit die Barrieren im Kopf zum Weitergehen gelöst werden. Alles macht seinen Sinn und wird sich zum Guten wenden.

 

Emotionale Sicherheit durch Reduzierung der Ă€ußeren AbhĂ€ngigkeiten

 

Die momentanen Energien fĂŒhren uns in die Themen der Kindheit und der Ahnenlinien und so kommt es zu einer Flut von GefĂŒhlen, was zu tiefgehenden GefĂŒhlskrisen fĂŒhren kann. Die Frage ist, wo halten wir an alten Paradigmen fest, an dem was noch im Unlicht gehalten wird. Es ist ein Transformationsprozess, in dem emotionale Muster, die lange unterdrĂŒckt wurden ablegt werden können. 

 

Die Seele will uns durch eine emotionale Reinigung und Heilung in eine emotionale Sicherheit fĂŒhren um die Ă€ußeren AbhĂ€ngigkeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Meist fĂŒhrt dies zu einer vollkommenen Wiedergeburt oder Metamorphose (Umgestaltung, Verwandlung, Umwandlung) der emotionalen Strukturen und des Selbstbildes.

 

Es ist auch eine Zeit, wo die Grundlagen der physischen Existenz in Frage gestellt werden und bei vielen ein tiefes BedĂŒrfnis der Selbstanalyse aufkommt. Das löst oft geistigen Stress sowie tiefe innere Zweifel voller Selbstkritik aus. Es ist eine tiefere innere Reinigung von Körper, Seele und Geist. Die Krise kommt, weil wir uns geistig und emotional neu ausrichten mĂŒssen, damit wir neue Informationen aus der Seele aufnehmen können. 

 

Die Krise kommt auch durch Anspruch nach Liebe und Aufmerksamkeit und jemand besonderes zu sein. Die Krise fĂŒhrt zu einem Umdenken, das die Existenz neu definiert wird. Es geht darum, die Egoismen und Egozentrik abzulegen, um sich fĂŒr neue Impulse zu öffnen, neue FĂ€higkeiten zu entdecken und neue KreativitĂ€t entwickeln. Dadurch können Wunder entstehen.

 

Es ist auch ein Zyklus, der VerĂ€nderungen von engen Partnerschaften mit sich bringen kann. Lebenssituation werden immer wieder neu beurteilt werden, um ĂŒber den alten Zustand hinauszuwachsen. Die ungelösten Konflikte der Vergangenheit mĂŒssen gelöst werden. Die Seele will, dass wir die alten Muster in Beziehungen ablegen, damit neue Beziehungen entstehen können. Oft kommt man mit starken Menschen (Pluto Energien) zusammen, die die eigenen BedĂŒrfnisse symbolisieren, um daran zu wachsen und in die Klarheit zu kommen.

 

Wenn wir mit dem Fluss der Pluto Energie gehen, ist es leichter. Wenn wir uns dagegen wehren, werden wir zur Entwicklung gezwungen, da die Grundprinzipien des Lebens neu definieret werden wollen. Eine grundlegende Unsicherheit wird riskiert werden mĂŒssen. Dazu dĂŒrfen wir diejenigen Menschen loslassen, die das Weitergehen verhindern. Die Seele will, dass die alten ĂŒberholten Muster jetzt sterben und alle karmischen Verwicklungen und Verstricken aufgelöst werden. So beseitigt der Mensch alle inneren und Ă€ußeren Barrieren, mit denen er sich vorher identifiziert hat wodurch das weitere Wachstum nicht zulĂ€ssig war. Das ist eine totale Revision des Lebens. 

 

Die Seele will, dass der Mensch lernt, der Intuition zu trauen. Insgesamt ein sehr positiver Zyklus, der das eigene Wachstum fördert. Man fĂŒhlt, dass die Zeit gekommen ist, sich auf einen aktiven Prozess der Selbstbestimmung zu fokussieren. Es geht auch darum zu erkennen, wenn man beruflich einen falschen Weg eingeschlagen hat. Durch die Zerstörung der alten Strukturen, Konditionierungen und Normen der Eltern, der Gesellschaft, des Systems kann das Leben eine ganz neue Bedeutung erhalten. Dabei sollten wir die Verantwortung der eigenen Handlungen ĂŒbernehmen und nicht mehr die Schuld den anderen zuzuweisen oder die Verantwortung einfach abzugeben. Es geht um eine konsequente Umsetzung dieser Maßnahmen, um zu einem leuchtenden Vorbild fĂŒr andere zu werden.

 

Es ist auch eine Zeit der Reflektion, welche Freundschaften noch stimmig sind und welche einen auf dem Weg behindern. Die Seele will, dass das Tempo des individuellen Wachstums jetzt extrem beschleunigt wird, um evolutionĂ€re SprĂŒnge zu machen. Achte auf die Botschaften, die immer wieder aus dem Feld kommen. Die Seele klopft immer wieder an, um sich jetzt mit Menschen zu vereinen, die mit dem eigenen beschleunigten Wachstum harmonisieren. 

 

Die Seele will, dass der Mensch erkennt, dass es im Universum höhere KrĂ€fte gibt, die die Entwicklung aller Aspekte der Schöpfung lenken. So entsteht im Menschen das Bewusstsein seiner natĂŒrlichen spirituellen IdentitĂ€t. So wird man zu einem Mitschöpfer der RealitĂ€t, in dem man verbunden mit der Quelle selbst ist. So kann sich der Mensch ganz nach dem Ursprung ausrichten und die spirituelle Entwicklung fördern. Eine Zeit der Selbsterkenntnis, SelbstermĂ€chtigung und Selbsteinweihung. 

 

Wenn Du UnterstĂŒtzung bei diesem Prozess brauchst, dann komm doch zu einem der Seelen Retreats oder Du kannst auch eine Online Heilsitzung bei mir machen.

 

Alles Liebe, IndiraÂ đŸŒ·

 

* Portaltage sind nach dem Maya-Kalender Tage mit einer sehr hohen Schwingung und intensiven kosmischen Einströmungen. Sie haben immer eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und fordern eine Neuausrichtung und ein Schwingen auf höherer Ebene. Manche von uns reagieren darauf mit absoluter Müdigkeit, fühlen sich total verlangsamt, nichts klappt wirklich. Andere haben mit Unruhe, Schlafstörungen, Schwindel, intensiven Träumen, Kopf- oder Rückenschmerzen zu tun.