Weiterbildung Energiearbeit & Heilmeditation

Andalusien & Berchtesgaden

 

Termin Berchtesgaden: 22.8. - 26.8. 2018 oder auf Anfrage

 

Kommentare zur Ausbildung

 

Hintergrund zur Ausbildung - Unser Zuhause ist der Planet Erde
Unser derzeitiges Zuhause ist der Planet Erde. Wir leben hier in der Materie und unterliegen den natürlichen Gesetzen der Erde. Daher sollten wir mit unseren Füssen fest auf der Erde stehen und gehen - dann haben wir eine wichtige Grundvoraussetzung für eine gesunde Lebensweise und Einstellung zum Leben hier in der Materie geschaffen. Mehr

 

Ziel der Ausbildung - Heilung kommt von Innen

In dieser Ausbildung möchte ich gerne neue Denkimpulse und Methoden vermitteln, wie man es schafft, wieder zu sich selbst zu finden. Durch Anregungen für einen Paradigmenwechsel in unserem Denken und Fühlen, Ganzheitliche Körperübungen, Transformativer Atem, Tiefenentspannung, geführte Meditationsreisen, energetische Rückverbindung und Selbstheilungsmethoden lernen wir, unser energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

 

Wir lernen, wie wir wieder in unsere Kraft und ins Vertrauen zu kommen, um unserer Bestimmung zu folgen. So bekommen wir wieder Zugang zu unserem inneren Wissen, unserer Intuition und unseren einzigartigen Fähigkeiten. Dadurch wird der Selbstheilungsprozess aktiviert und durch diese Selbstheilung sind wir dann auch in der Lage, dies an andere Menschen weiterzugeben.

 

Dabei lernst Du, wie Du sowohl bei Dir selbst als auch bei anderen  Impulse setzt, um Störungen im Energiefeld zu harmonisieren sowie energetische Blockaden und Traumata aufzulösen. Dadurch wird der Energiekörper wieder mehr in sein ursprüngliches Gleichgewicht gebracht und eine Basis für ein gesundes Leben geschaffen. Mit dieser Ausbildung kann man die erlernten Methoden in der Praxis anwenden, solange man keine manuellen Methoden anwendet

 

Für wen ist die Ausbildung geeignet

Die Ausbildung ist geeignet für alle, die bereits Vorerfahrung oder eine Ausbildung im Bereich Energiearbeit, Heilarbeit oder Yoga haben. Sie eignet sich auch gut für Yogalehrer, die noch mehr den energetischen & meditativen Aspekt in ihre Arbeit einfliessen lassen möchten.

 

Ausbildungsinhalte:

Theoretischer Teil I

Einführung

  • Was bedeutet Leben in der Materie und Erdung?
  • Was hindert uns daran, auf unseren Seelenweg zu kommen?
  • Was bringt uns dem energetischen Gleichgewicht?

Grundlagen der Energiearbeit

  • Bedeutung des Energie- und Lichtkörpers
  • Bedeutung des Chakren- und Meridiansystems
  • Wechselwirkung zwischen physischem und energetischem Körper
  • Wie entstehen energetische Blockaden und wie können Sie gelöst werden
  • Bedeutung von Emotionen in der Energiearbeit

 

Unterstützung der Energiearbeit auf physischer Ebene

Die Energiearbeit kann Blockaden im Körper lösen und daher ist es wichtig, den Körper dabei zu unterstützen. In diesem Teil geht es um Maßnahmen zur Entschlackung und Entsäuerung des Körpers und wie sich diese wiederum auf die energetische Ebene auswirken können.

 

Praktischer Teil II

Yoga-Energie-Übungen & Geführte Meditationsreisen

  • Erdung und Lebensbaumverbindung
  • Loslassen, Annehmen und ins Vertrauen kommen
  • Herzöffnung und Aktivierung der Herzenergie
  • Energieerhöhung durch Aktivierung unseres Chakren- und Energiesystems
  • Auflösung energetischer Blockaden durch Aura- und Energiekörperreinigung
  • Auflösung von Schuldgefühlen durch Vergebungsmeditation
  • Rückanbindung Höheres Selbst

Energetische Harmonisierung & Selbstheilung

  • Erdanbindung
  • Aurareinidung & Chakrenausgleich
  • Selbstheilunsgmethoden
  • Energetischer Armlängentest

Durchführung der Meditationsreisen, Übungen und Selbstheilungsmethoden

Während dieser Ausbildung wird jede/r Teilnehmer/in selbst eine Meditationsreise leiten sowie Übungen und Selbstheilungsmethoden an die Gruppe vermitteln.

 

Voraussetzung:

  • Individuelles Vorgespräch zur Ausbildung
  • Erfahrung mit Selbstheilung und Energiearbeit
  • Basiswissen über die Chakren und das feinstoffliche Energiesystem
  • Idealerweise Yogalehrerausbildung oder Yogaerfahrung
  • Erfahrung mit Arbeit am Menschen
  • Einfühlungsvermögen und Empathie

 

Mit Indira Birgit Dollinger

Dipl.-Kulturwirtin, ehem. Management Beraterin & Trainerin für Kulturentwicklung, Yoga- und Meditationslehrerin & psychologische Gesundheitsberaterin, Massage & Dorn Praktikerin, ausgebildet in Heilmeditation, Reiki und ganzheitlichen Heilmethoden

 

Kostenbeitrag 690€ -mit max. 3 Teilnehmer

bei nur 1 Teilnehmer 130€ Zusatzbeitrag

  • 4 Weiterbildungstage
  • Handbücher & Material
  • CD mit 3 geführten Meditationsreisen von Indira
  • 4 x leichtes Mittagessen & Basentees

Kostenbeitrag als Einzelausbildung 930€

 

Übernachtung im Berghof oder Pension ab 40e pro Nacht

 

Kontakt Information & Anmeldung

Indira: 0049-174-2013503

indira@yoga-soulretreat.com