Ganzheitliche Aufstellung

 

Ganzheitliche Aufstellung zur sanften Auflösung energetischer Verbindungen zu Familie, Partner, Freunden, Arbeit die uns oft am persönlichen Entwicklungsprozess hindern.

 

Die Aufstellung fokussiert sich auf spezielle Situationen in Bezug auf Familie, Freunde, Partner und Arbeit. Oft sind wir energetisch so mit etwas verbunden, bedingt durch Erfahrungen aus diesem und anderen Leben, dass wir immer wieder in den gleichen Kreislauf geraten.

 

Immer wieder werden uns gleiche Situationen in neuer Verpackung vorgehalten um uns darauf aufmerksam zu machen, dass es da etwas zu heilen gibt. Zum Beispiel streiten wir uns mit unseren Eltern immer wieder über die gleichen Themen, wir bekommen immer wieder einen herrschsüchtigen Chef vorgesetzt, oder wir suchen uns immer wieder einen Partner, der uns niedermacht, etc.

 

Diese Art der Aufstellung erfolgt durch Begriffe und Symbole, auf die man sich stellt um die Beziehung zu einer Person oder Sache bewusst zu machen. Durch Lösungsbegriffe und –symbole erfolgt die Auflösung dieser energetischen Verbindungen.

 

So erfolgt oft auf wundersame Weise eine Veränderung nicht nur in unserem Inneren sondern auch in unserer Außenwelt nach dem Motto „Heile Dich und Du heilst die Welt.“ Zum Beispiel konnte eine Person zum ersten mal ihre Mutter umarmen. Eine andere Person schloss Frieden mit ihrer Schwester ohne mit ihr gesprochen zu haben. In einem anderen Fall änderte sich von einen Tag auf den anderen die Beziehung zum Chef.

 

Diese Art der Arbeit kann auch alleine zu Hause weitergeführt werden