Ayurvedische Rezepte

 

Ayurvedisches Kochbuch
mit vegetarischen & veganen Rezepten

 

Ayurvedisches Ernährungsbuch  & Ayurvedische Rezepte 

  • Versand per E-mail, beides im PDF-Format: 29€
  • Versand per Post, Rezepte im Druckformat & Ernährungsbuch im PDF Format: 39€ zzgl. Versandkosten

Der Kauf des Rezeptebuches beinhaltet das Zusenden neuer Rezepte

Zu bestellen unter indira@yoga-soulretreat.com

 

Rezept Oliven Pesto

Zutaten:

  • 1 Glas schwarze oder grüne Bio Oliven (oder gemischt)
  • 2 EL geröstete Pinien Kern
  • 4 bis 5 EL Olivenöl
  •   etwas Salz & Pfeffer
  • 1 kleine Chilischote
  • ½ Knoblauchzehe
  • Basilikum zum Dekorieren

 

Zubereitung:

  • alle Zutaten pürieren (nicht zu fein)
  • mit Basilikum dekorieren und servieren

Tipp: Passt gut zu getoastetem Brot, Chapati, Gemüse und Pasta

 

Rezept Rote Beete Carpaccio

Zutaten:

  • 2 große Rote Beete (gekocht)
  • 4 EL Olivenöl
  • Crema di Balsamico
  • Salz & frischer Pfeffer
  • etwas Rucola & Basilikum
  • 20 g geröstete Kürbiskerne, Pistazien oder Walnuesse
  • etwas Parmesan oder Frischkaese. Vegane Variante:
    2 EL veganer Parmesan (Rezept s.u)

Zubereitung:

  • Rote Beete in ganz dünne Scheiben schneiden und 2 bis 3 Teller verteilen
  • Salzen und pfeffern
  • Rucola, und Basilikum auf den Roten Beeten verteilen
  • Olivenöl darauf verteilen und dann Crema di Balsamico
  • Kürbiskerne und Parmesan bzw. Frischkaese darauf streuen und servieren

Tipp: sehr gut schmeckt auch noch etwas Basilikum Pesto


Rezept Veganer Parmesan

Zutaten:

 

  • 100 g Cashew Kerne
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Edel Hefeflocken

 

 

 

Zubereitung:

 

  • Cashew Kerne kurz in der Pfanne anrösten
  • Cashews, Salz und Hefeflocken in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren
  • oder in einem Mörser zerkleinern (wird nicht ganz so fein)

 

 

 

Tipp: Ideal zu Nudelgerichten, Aufläufen und Carpaccios.

 


 

Rezept Tomaten Dattel Chutney

Zutaten:

  • 150g getrocknete, weiche Datteln
  • 750g frische, reife rote Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel oder 1 Frühlingszwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 kleine getrocknete und zerriebene Chilischote
  • 1 TL zerriebene Koriander- und Kümmelsamen
  • 1 Prise Zimtpulver
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • ½ TL Crema di Balsamico
  • frischer Koriander und / oder Basilikum

 

Zubereitung:

  • Die Datteln, Zwiebeln und Tomaten in kleine Stücke schneiden (die Samen der Tomaten entfernen, denn sie sind sehr säurebildend)
  • Olivenoel erwärmen (nicht erhitzen) und Datteln zusammen Chili, Koriander und Kümmel für 2-3 Min. anbraten.
  • Dann die Zwiebeln hinzufügen und für weitere 2-3 Min. anbraten.
  • Tomaten zugeben und für ca. 20 Min. bei geringer Hitze kochen, bis Chutney eine schöne und glatte Konsistenz hat.
  • Am Schluss etwas Zimt, Salz, Zitrone, Crema di Balsamico, Koriander oder Basilikum hinzufügen und mit einem Pürierstab etwas verrühren Vor dem Servieren mit ein paar Blättern dekorieren.


Tipp: Chutney ist ideal für das Mittagessen, da es alle sechs Geschmacksrichtungen enthält. Ideal zu Reis, allen Getreideformen und Chapati.

 

Rezept Mango-Kokos Sorbet

Zutaten:

  • 2 Mangos
  • 3 EL Cashew Nüsse
  • 4 EL Kokos Sahne
  • Kokos Joghurt und Minze zum Dekorieren

Zubereitung:

  • Mango schälen, in kleine Stücke schneiden und ein paar Stunden in den Gefrierschrank legen
  • Gefrorene Mango, Cashew Nüsse und Kokossahne in einen Behälter geben und pürieren
  • Im Gefrierfach kühl halten (max. 1h) oder direkt servieren
  • Vor dem Servieren mit Kokos Joghurt und Minze dekorieren