Der Emotions Code nach Nelson Bradley

Ausloesung von eingesperrten Emotionen

 

Was ist der Emotions Code?

Nach dem Autor Dr. Bradley Nelson (USA) des bekannten Buches "Der Emotions Code"  haben ungefähr 80 Prozent der Menschen eine Herzmauer.. Eine solche Herzmauer ist eine emotionale "Mauer" aus eingeschlossenen Emotionen. Die Herzmauer bauen die Menschen nach emotionalen Verletzungen und Traumata vom Unterbewusstsein selbst auf, um sich vor weiteren Verletzungen besser zu schützen und weniger verwundbar zu sein.

 

Die Herzmauer kann kurzfristig sinnvoll sein, aber alle unverkrafteten Emotionen aus der Vergangenheit können langfristig zu vielfältigen seelischen oder körperlichen Problemen führen. Die Emotionen setzen sich buchstäblich im Körper fest, beeinträchtigen den Fluss der Lebensenergie und können dadurch Krisen verschiedenster Art verursachen. Die Folge sind körperliche oder psychische Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionale Problemen etc.

 

Der EMOTIONSCODE nach Dr. Nelson identifiziert und entfernt emotionale Altlasten, die wir unbewusst mit uns herumtragen.

Die Aufdeckung und Entfernung solcher Herzmauern ist eine Kernarbeit des Emotionscodes und führt zu einer eindrucksvollen emotionalen Befreiung und Erleichterung. Durch die Entfernung dieser enormen Blockade werden zudem die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

 

Bei der Anwendung des Emotionscodes wird mit Hilfe eines Muskeltests abgefragt, ob und welche eingeschlossenen Emotionen als Ursache für ein bestimmtes Problem im Körper verantwortlich sind. Diese werden anschließend sehr effizient durch eine besondere Magnetanwendung gelöst und dauerhaft entfernt. So werden Ihre Probleme wirklich an der Wurzel geloest.